Christliche Andachten

Hosea Kap. 1 bis 14: Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt

Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt zu ausgewählten Bibelversen aus dem Buch Hosea Kap. 1 bis 14.

➡️ Hier geht’s zum Buch Joel

Zu den einzelnen Kapiteln Hosea

Hier geht´s zu Hosea 1. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 2. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 3. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 4. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 5. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 6. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 7. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 8. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 9. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 10. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 11. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 12. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 13. Kap.

Hier geht´s zu Hosea 14. Kap.

Zum Buch Hosea

Das Buch Hosea ist ein Buch des Alten Testaments der Bibel und gehört zur Kategorie der prophetischen Bücher. Es wurde vermutlich von dem Propheten Hosea verfasst, der im 8. Jahrhundert v. Chr. in Israel wirkte. Das Buch enthält eine Sammlung von prophetischen Botschaften, Visionen und Erzählungen, die von Hosea während seiner prophetischen Berufung empfangen wurden.

Die Hauptthemen des Buches Hosea sind die Untreue Israels gegenüber Gott, seine Liebe und Gnade, sowie die Ankündigung von Gericht und Wiederherstellung. Hosea wird von Gott beauftragt, seine Ehefrau Gomer zu heiraten, eine Frau, die ihm untreu ist und ihn betrügt. Diese Ehe wird zu einem Symbol für die Beziehung zwischen Gott und seinem Volk Israel. Hoseas Liebe und Treue zu seiner untreuen Frau spiegeln die Liebe und Treue Gottes zu einem sündigen und abtrünnigen Volk wider.

Das Buch Hosea kritisiert die moralische Verderbtheit und religiöse Abkehr des Volkes Israel. Es zeigt die Konsequenzen dieser Untreue auf und prophezeit das kommende Gericht Gottes über das Volk. Gleichzeitig bietet es jedoch auch Hoffnung auf Wiederherstellung und Versöhnung. Gott zeigt seine Liebe, indem er das Volk trotz seines Ungehorsams immer wieder zur Umkehr ruft und seine Vergebung und Gnade anbietet.

Das Buch Hosea verdeutlicht die Bedeutung von Treue, Vergebung, Buße und der Beziehung zwischen Gott und seinem Volk. Es stellt heraus, dass wahre Anbetung und Hingabe an Gott nicht nur in religiösen Ritualen bestehen, sondern vor allem in einem Leben, das von Liebe, Gerechtigkeit und Mitgefühl geprägt ist. Es erinnert das Volk Israel daran, dass es nur durch Umkehr und die Rückkehr zu Gott seine Beziehung zu ihm wiederherstellen kann.

Insgesamt zeigt das Buch Hosea die tiefe Liebe Gottes zu seinem Volk trotz ihrer Untreue und beinhaltet sowohl eine Warnung vor den Konsequenzen der Sünde als auch eine Einladung zur Umkehr und Versöhnung. Es ermahnt zur Treue gegenüber Gott und weist auf die Hoffnung auf Wiederherstellung hin, wenn das Volk Israel seine Wege ändert und zu Gott zurückkehrt.

Hier geht’s zu einer Auslegung von G. de Koning zum Buch Hosea


Das war eine Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt zu ausgewählten Bibelversen aus dem Buch Hosea Kapitel 1 bis 14.


Hosea

Infos zum Impuls 

– Start mit dem Wort Gottes in den Tag

– Kurzimpuls zu einem Bibelvers

– es gibt stets ein Wochenthema

– über Whats-App

   *  Broadcast – Empfang

   *  Community- Empfang

– ca. zwischen 6-7 Uhr 

– hier geht´zur Anmeldung

Mein Name ist Joachim Brenner. Ich arbeite als Lehrer für Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Behinderung. Ich bin katholisch, jedoch mit einem zutiefst ökumenischen Geist. Christ ist derjenige, der Christus nachfolgt. Den täglichen christlichen Impuls schreibe ich seit 2014. Durch kurze und doch tiefgehende Worte zu einzelnen Bibelversen und einem jeweiligen Wochenthema möchte ich Geschwistern im Glauben Unterstützung in ihrem geistlichen Leben geben.