Nehemia Neh 7. Kap.: Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt

Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt zum Buch Nehemia Neh 7. Kap.

Hier geht’s zu Neh 6. Kap.

Hier geht’s zu Neh 8. Kap.

Zu Neh 7. Kap.

Nehemia 7 erzählt von der Rückkehr der Israeliten nach Jerusalem und ihrem Wiederaufbau der Stadt. Nehemia organisiert eine Volkszählung, um festzustellen, wer zurückgekehrt ist und wer in Jerusalem lebt. Diese Liste zeigt die Treue der Israeliten, ihre Identität und Erbe zu bewahren. Es ist ein Zeugnis des Glaubens und der Beständigkeit des Volkes Gottes. Nehemia setzt auch Wächter ein, um die Stadt zu schützen, und ermutigt die Menschen, in ihrer Hingabe zu Gott zu bleiben. Für mich persönlich zeigt dieses Kapitel die Bedeutung der Gemeinschaft, der Identität und der Treue zu Gott, selbst in Zeiten des Wiederaufbaus und der Neuanfänge.

Neh 7,1-72: Schutz der Stadt vor den Feinden

Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt zu Nehemia Neh 7,1-72

Neh 7:1: ‭Und es geschah, als die Mauer gebaut war, da setzte ich die Türflügel ein; und die Torhüter, Sänger und Leviten wurden in den Dienst gestellt.

Als die Mauer gebaut war

In Nehemia 7,1 lesen wir, wie Nehemia die Mauern Jerusalems fertigstellt und die Tore einsetzt. Er setzt Torwächter, Sänger und Leviten ein, um die Stadt zu schützen und für geistliche Ordnung zu sorgen. Für mich bedeutet dieser Vers die Wichtigkeit, nicht nur physische Strukturen in unserem Leben aufzubauen, sondern auch geistliche und moralische Sicherungen zu etablieren. Es erinnert mich daran, dass Schutz und Sicherheit nicht nur durch äußere Maßnahmen erreicht werden, sondern auch durch innere, geistliche Stärkung und Gemeinschaft. Nehemias Vorgehen zeigt, wie essenziell es ist, für ein ausgewogenes und sicheres Umfeld zu sorgen, sowohl körperlich als auch spirituell.

Neh 7:2: ‭Und ich gab meinem Bruder Hanani und Hananja, dem Obersten des Tempelbezirks, den Oberbefehl über Jerusalem; denn er war ein zuverlässiger Mann und gottesfürchtiger als viele andere.

Neh 7:3: ‭Und ich sprach zu ihnen: Man soll die Tore Jerusalems nicht öffnen, ehe die Sonne heiß scheint; und während sie noch Wache stehen, soll man die Türflügel schließen und verriegeln! Und stellt Wachen aus den Einwohnern Jerusalems auf, jeden auf seinen Posten, und zwar jeden gegenüber seinem Haus!

Neh 7:4: ‭Nun war die Stadt nach allen Seiten weit und groß, das Volk darin aber spärlich, und es gab keine neu gebauten Häuser.

Neh 7:5: ‭Da gab mir mein Gott ins Herz, die Vornehmsten und die Vorsteher und das Volk zu versammeln, um sie nach ihren Geschlechtern aufzuzeichnen; und ich fand das Buch mit dem Geschlechtsregis­ter derer, die zuerst heraufgezogen waren, und fand darin geschrieben:

Da gab mir mein Gott ins Herz

In Nehemia 7,5 spüre ich, wie Nehemia eine tiefe, innere Führung durch Gott erfährt. Der Vers beginnt mit „Da gab mir mein Gott ins Herz,“ was darauf hinweist, dass Nehemia eine göttliche Inspiration erhält, um das Volk zu zählen und die Stadt Jerusalem wieder zu stärken. Für mich bedeutet dies, dass Gott uns oft auf subtile Weise führt, indem er uns Gedanken und Gefühle eingibt, die uns motivieren, wichtige Aufgaben zu übernehmen. Es zeigt, dass wir auf Gottes Führung vertrauen können, besonders in Zeiten der Herausforderung. Nehemias Gehorsam und sein Vertrauen in Gottes Plan sind inspirierend und ermutigen uns, aufmerksam für Gottes Stimme in unserem eigenen Leben zu sein.

Neh 7:6: ‭Dies sind die Söhne der Provinz Juda, die heraufgezogen sind aus der Gefangenschaft der Weggeführten, die Nebukadnezar, der König von Babel, weggeführt hatte, und die wieder nach Jerusalem und Juda zurückkehrten, jeder in seine Stadt;

Die Rückkehrer

In Nehemia 7,6-73 werden die Rückkehrer nach Jerusalem und Juda aufgelistet. Diese Menschen kehrten aus der babylonischen Gefangenschaft zurück, um ihre Stadt und ihren Glauben wieder aufzubauen. Diese Passage zeigt, wie wichtig es ist, die eigene Herkunft und Gemeinschaft zu kennen und zu schätzen. Jeder Name in dieser Liste repräsentiert jemanden, der bereit war, sein altes Leben hinter sich zu lassen und einen Neuanfang zu wagen. Es erinnert mich daran, dass der Glaube und die Gemeinschaft eine starke Kraft sind, die uns ermutigen, Hindernisse zu überwinden und gemeinsam eine bessere Zukunft zu gestalten.

Neh 7:7: ‭die mit Serubbabel, Jeschua, Nehemia, Asarja, Raamja, Nahamani, Mordechai, Bilsan, Misperet, Bigwai, Nehum und Baana gekommen sind. Dies ist die Zahl der Männer des Volkes Israel:

Neh 7,8-72: Die Rückkehrer (Auflistung)

Neh 7:73: ‭Und die Priester und die Leviten und die Torhüter und die Sänger und die aus dem Volk und die Tempeldiener und alle Israeliten ließen sich in ihren Städten nieder.

Hier geht’s zu einer Auslegung von G. de Koning zu Neh 7. Kap.

Das war eine Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt zum Buch Nehemia Neh 7. Kap.

Neh 7