Jesaja Jes 4. Kap.: Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt

Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt zu ausgewählten Bibelversen aus dem Buch Jesaja Jes 4. Kapitel

➡️ Hier geht’s zu Jes 3. Kap.

➡️ Hier geht’s zu Jes 5. Kap.

➡️ Inhaltsverzeichnis Altes Testament

Jes 4,1-6: Gott schenkt einen Neuanfang

Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt zu Jes 4,1-6

Jes 4:1: ‭An jenem Tag werden sieben Frauen einen Mann ergreifen und sagen: Wir wollen selbst für unser Brot und für unsere Kleider sorgen; lass uns nur deinen Namen tragen, nimm unsere Schmach hinweg!

Sieben Frauen und ein Mann

Dies wird geschehen, weil in jenen Tagen wenige Männer übrig sein werden, und die Frauen danach streben werden, ihren Namen und ihre Versorgung zu erhalten. Es ist wichtig zu verstehen, dass diese Prophezeiung symbolisch für eine Zeit der Verwüstung und des Mangels steht. Es ist eine Warnung an das Volk Gottes, sich nicht von weltlichen Verlockungen abbringen zu lassen, sondern sich fest an Gott zu halten und auf seine Versorgung zu vertrauen.

Jes 4:2: ‭An jenem Tag wird der Spross des Herrn schön und herrlich sein, und die Frucht des Landes wird der Stolz und der Schmuck für die Entkommenen Israels sein.

Spross des Herrn

Im hebräischen Original ist hier von einem Spross oder einem Zweig die Rede. Sie können auch sinnbildlich für Jesus Christus stehen. Später wird deutlich werden, dass es ein Zweig sein wird, der aus trockenem Boden hervorsprießt. Es ist etwas Grünes, was in der trockenen Wüste hervorsprießt.

Jes 4,3: Gott selbst hat ihre Namen in einem Buch aufgeschrieben und sie zum Leben bestimmt.

Das Neue in Jesus Christus

Auf das harte Gerichtswort im Kapitel 3 folgt eine Heilsankündigung im Kapitel 4: Pflanzen sprießen, reiche Ernte, von Schuld befreit und geläutert, über uns ein Schutzdach. Was hier Verheißung ist, ist in Christus in Erfüllung gegangen. In ihm ist das Neue zu uns gekommen. Er trägt unsere Namen an seinem Herzen hin vor Gott. Gerade wenn unser Lebensweg oft schwierig, mühsam und manchmal zum Verzweifeln ist, können wir darauf vertrauen und hoffen.

Jes 4:4: ‭Ja, wenn der Herr den Schmutz der Töchter Zions abgewaschen und die Blutschuld Jerusalems aus seiner Mitte hinweggetan hat durch den Geist des Gerichts und den Geist der Vertilgung,

Reinigung von Schuld

In Jesaja 4,4 wird beschrieben, wie Gott die Schuld der Menschen reinigt und sie von ihrem Makel befreit, indem er durch einen Geist des Gerichts und des Feuers reinigt. Diese Reinigung ist symbolisch und steht für die Erneuerung und Heilung der Herzen und der Gemeinschaft. Gott befreit sein Volk von Sünde und Unreinheit, damit sie wieder in seiner Gegenwart leben können. Es ist eine Verheißung der Gnade Gottes und seiner treuen Liebe, die uns erneuert und heiligt.

Jes 4,5: Der Herr wird etwas Neues schaffen.

Jes 4:5: ‭dann wird der HERR über der ganzen Wohnung des Berges Zion und über seinen Versammlungen bei Tag eine Wolke und Rauch schaffen und den Glanz einer Feuerflamme bei Nacht, denn über der ganzen Herrlichkeit wird ein Schutzdach sein;

Gottes Gegenwart

In Jesaja 4,5 spricht der Vers über die Segnung und Heiligung Jerusalems durch Gottes Gegenwart, die als „Wolke am Tage“ und „Feuerschein bei Nacht“ dargestellt wird. Dies kann als göttliche Führung und Schutz verstanden werden, der die Stadt vor Gefahren bewahrt und sie zu einem heiligen Ort macht. Diese Verse laden dazu ein, Gottes Nähe und seinen Schutz zu suchen und darauf zu vertrauen, dass er uns in allen Situationen führt und bewahrt. Sie erinnern uns daran, dass Gottes Gegenwart uns umgibt und uns Kraft gibt, um den Herausforderungen des Lebens zu begegnen.

Jes 4:6: ‭und eine Laubhütte wird zum Schatten vor der Hitze bei Tag sein, und zur Zuflucht und zum Schirm vor Unwetter und Regen.

Gottes Schutz

Diese Bilder symbolisieren Gottes unermessliche Liebe und Fürsorge für sein Volk, indem er ihnen in jeder Situation Schutz und Führung bietet. Es ist eine Verheißung der Hoffnung und des Trostes, besonders in Zeiten der Bedrängnis und Unsicherheit. Diese Verse erinnern uns daran, dass Gott immer bei uns ist, uns beschützt und uns durch alle Stürme des Lebens führt.

Hier geht’s zu einer Auslegung von G. de Koning zum Buch Jesaja


Das war eine Auslegung, Kommentar, Andacht bzw. Predigt zu ausgewählten Bibelversen aus dem Jesaja Jes 4. Kapitel


Jes 4