Tägliche Andacht mit Wochenthema und Bibelkommentar

Mt 5,9: Auslegung

Glückselig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen. Mt 5,9

Wenn du dein Inneres von jeder Makel der Sünde frei machen Willst, daß nicht Streit und Zank aus deinem Willen hervorgehen, so fange bei dir mit dem Frieden an, um so den Frieden Anderen zu bringen. Denn der Vater Aller ist der Eine Gott, und wir können auf keine andere Weise zu dem Namen von Söhnen Gottes gelangen, wenn wir nicht gegenseitig im Frieden der brüderlichen Liebe leben. Goldene Perle

Frieden bedeutet, mit allem und jedem in einem guten Kontakt zu stehen. Frieden ist die Vollkommenheit zwischenmenschlicher Beziehungen. Frieden ist der gute und lebendige Kontakt zum anderen Menschen, zum Mitgeschöpf neben mir. Wer nicht im Frieden mit sich selbst lebt, wird unzufrieden sein und meist auch nicht gerade zum Friedensstifter anderen gegenüber werden können.

Die Friedfertigen aber werden selig genannt, also die, die zuerst in ihrem Herzen und dann unter den streitenden Brüdern Frieden stiften. Hieronymus

https://www.predigtpreis.de/predigtdatenbank/predigt/article/predigt-ueber-matthaeus-59.html

Infos zum Impuls 

– Start mit dem Wort Gottes in den Tag

– Kurzimpuls

– es gibt stets ein Wochenthema

– täglich nur 1x

– entweder über

   * Whatsapp

   * Facebook-Seite

   * Telegram

– ca. zwischen 6-7 Uhr 

– hier geht´zur Anmeldung

Tägliche Andacht

Mein Name ist Joachim Brenner. Ich arbeite als Lehrer für Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Behinderung. Den täglichen christlichen Impuls schreibe ich seit 2014.

Ich in der Wüste