Tägliche Andacht mit Wochenthema und Bibelkommentar

Mt 5, 29-30: Auslegung

Wenn dir aber dein rechtes Auge ein Anstoß zur Sünde wird, so reiß es aus und wirf es von dir! Denn es ist besser für dich, dass eines deiner Glieder verlorengeht, als dass dein ganzer Leib in die Hölle geworfen wird. Mt 5:29

Jesus betonte einfach, dass man bereit sein muss, Opfer zu bringen, um gehorsam zu sein. Wenn ein Teil unseres Lebens der Sünde übergeben wird, müssen wir davon überzeugt sein, dass es für diesen Teil unseres Lebens gewinnbringender ist, zu sterben, als unser ganzes Leben zu verurteilen.

Und wenn deine rechte Hand für dich ein Anstoß zur Sünde wird, so haue sie ab und wirf sie von dir! Denn es ist besser für dich, dass eines deiner Glieder verlorengeht, als dass dein ganzer Leib in die Hölle geworfen wird. Mt 5:30

Die Errettung unserer Seele ist allen Dingen vorzuziehen, mögen sie uns auch noch so lieb und teuer sein; und wenn das gewöhnliche Ermessen der Menschen sie zur Erhaltung ihres Körpers lehrt, ein bestimmtes Glied abzuschneiden, was notwendigerweise den ganzen Körper gefährden würde, lehrt es sie viel mehr, sich von allem zu trennen, was die Errettung ihrer Seele beeinträchtigen könnte. Poole

Infos zum Impuls 

– Start mit dem Wort Gottes in den Tag

– Kurzimpuls

– es gibt stets ein Wochenthema

– täglich nur 1x

– entweder über

   * Whatsapp

   * Facebook-Seite

   * Telegram

– ca. zwischen 6-7 Uhr 

– hier geht´zur Anmeldung

Tägliche Andacht

Mein Name ist Joachim Brenner. Ich arbeite als Lehrer für Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Behinderung. Den täglichen christlichen Impuls schreibe ich seit 2014.

Ich in der Wüste