Tägliche Andacht mit Wochenthema und Bibelkommentar

Mt 18,20: Auslegung

Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich in ihrer Mitte.‭ Mt 18:20

Sich in Seinem Namen zu versammeln bedeutet, dass wir von Ihm und seinem Namen bekannt sind. Sich in Seinem Namen zu versammeln bedeutet, dass Er unser Sammelpunkt ist; wir versammeln uns um Jesus. Sich in Seinem Namen zu versammeln bedeutet, sich gemäß dem Charakter und Wesen Jesu zu versammeln. Sich in Seinem Namen zu versammeln bedeutet, sich auf eine Weise zu versammeln, die Jesus gutheißen würde.

Niemand außer Gott könnte diese Worte sagen, um sie wahrheitsgemäß zu sagen, denn Gott allein ist überall gegenwärtig , und diese Worte beziehen sich auf seine Allgegenwart … Es sei darauf hingewiesen, dass Jesus nicht unter ihnen ist ihre Sünden auszuspionieren; oder um die Unvollkommenheiten ihrer Anbetung zu markieren; sondern um sie zu erleuchten, zu stärken, zu trösten und zu retten

Denn sobald Einige übereinstimmen, ist auch Christus bei ihnen. Denn er selbst, welcher der Friede und die Liebe ist, wird seinen Sitz und seine Wohnung in dem guten und friedlichen Willen aufschlagen. Goldene Perle

Weitere Andachten zu Matthäus Kap. 18

Infos zum Impuls 

– Start mit dem Wort Gottes in den Tag

– Kurzimpuls

– es gibt stets ein Wochenthema

– täglich nur 1x

– entweder über

   * Whatsapp

   * Facebook-Seite

   * Telegram

– ca. zwischen 6-7 Uhr 

– hier geht´zur Anmeldung

Tägliche Andacht

Mein Name ist Joachim Brenner. Ich arbeite als Lehrer für Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Behinderung. Den täglichen christlichen Impuls schreibe ich seit 2014.

Ich in der Wüste