Tägliche Andacht mit Wochenthema und Bibelkommentar

Mt 12,20: Auslegung

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen, bis er das Recht zum Sieg hinausführt. Mt 12:20

Oft haben wir das Gefühl, dass Gott grob mit unseren Schwächen und Fehlern umgeht. Genau das Gegenteil ist der Fall. Er geht sanft und zärtlich mit ihnen um und hilft ihnen weiter, bis das geknickte Rohr stark und der rauchende Flachs in der richtigen Flamme ist.

Wahr ist freilich, dass wir ohne die göttliche Gnade nichts, mit ihr aber alles vermögen. In der Hand der himmlischen Gnade wird das gebrechliche Rohr zur unerschütterlichen Säule. Franz von Sales

Wer dem Sünder die Hand nicht reicht und seinem Bruder die Last nicht tragen hilft, dieser zerbricht das zerknickte Rohr, und wer die kleine Flamme des Glaubens an den Kleinen verachtet, dieser löscht den rauchenden Docht aus. Goldene Perle

Weitere Andachten zu Matthäus Kap. 12

Infos zum Impuls 

– Start mit dem Wort Gottes in den Tag

– Kurzimpuls

– es gibt stets ein Wochenthema

– täglich nur 1x

– entweder über

   * Whatsapp

   * Facebook-Seite

   * Telegram

– ca. zwischen 6-7 Uhr 

– hier geht´zur Anmeldung

Tägliche Andacht

Mein Name ist Joachim Brenner. Ich arbeite als Lehrer für Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Behinderung. Den täglichen christlichen Impuls schreibe ich seit 2014.

Ich in der Wüste