Tägliche Andacht mit Wochenthema und Bibelkommentar

Gal 3,7: Auslegung und

Die wirklichen Nachkommen von Abraham sind alle, die glauben. […] Nur der wird Gottes Anerkennung finden und leben, der ihm vertraut. Gal 3:7,11

Wir empfangen Gott nicht durch Werke, sondern allein durch den Glauben. Wenn wir glauben, dass Gott uns aufgrund unserer Leistungen annimmt, werden wir uns immer abgelehnt fühlen, wenn wir das Richtige nicht schaffen. Aber wenn wir erkennen, dass Gott uns aufgrund dessen annimmt, was er selbst getan hat, werden wir wirklich frei sein. Gott wendet sich dem Menschen aus Liebe zu. Die einzige Herausforderung dabei ist, Gott und seinen Zusagen zu vertrauen wie Abraham. In Vers 16 spricht Paulus von einem Nachkommen Abrahams und meint damit Jesus Christus. Wörtlich ist dort von einem Samen die Rede. Wo Samen sind, kann eine Ernte wachsen. Jesus ist sozusagen der Same von allem Guten, das Gott uns geben möchte. Gott pflanzt diesen Samen ein, doch dann ist es nötig, sein Wachstum zu fördern, ihn also zu ernähren, zu bewässern und zu pflegen.

Weitere Impulse zum Brief an die Galater

Infos zum Impuls 

– Start mit dem Wort Gottes in den Tag

– Kurzimpuls

– es gibt stets ein Wochenthema

– täglich nur 1x

– entweder über

   * Whatsapp

   * Facebook-Seite

   * Telegram

– ca. zwischen 6-7 Uhr 

– hier geht´zur Anmeldung

Tägliche Andacht

Mein Name ist Joachim Brenner. Ich arbeite als Lehrer für Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Behinderung. Den täglichen christlichen Impuls schreibe ich seit 2014.

Ich in der Wüste