Anmeldung ->

Apg Kap. 22

Impulse, Auslegungen, Kommentare und Bibelzitate aus der Apostelgeschichte Kap. 22


Ich fiel zu Boden und hörte eine Stimme: Saul, Saul, warum verfolgst du mich? Wer bist du, Herr? fragte ich und hörte als Antwort: Ich bin Jesus aus Nazareth, den du verfolgst. Apg 22:7-8

Paulus erzählt seine Lebensgeschichte. Er war ganz im jüdischen Glauben aufgewachsen. Doch dann kann sein Bekehrungserlebnis bei Damaskus. Er zeigte ihnen, dass er seinen Lebensweg deshalb so plötzlich geändert hatte, weil der Herr ihm erschienen war und er sich von da an seiner Autorität unterwarf und Ihm gehorchte. Die Verkündigung des Evangeliums an alle Menschen wurde zum Auftrag seines Lebens. Paulus verteidigt nicht sich, sondern er erklärt feierlich, dass das Evangelium von Jesus Christus die gute, rettende Nachricht für alle (!) Menschen ist. Und bei dieser Ausweitung der Heilsbotschaft auf alle Menschen, fängt das Volk wieder an zu schreien und seinen Tod zu fordern. Nur die Berufung auf sein röm. Bürgerrecht rettet ihn.

Ich aber bin schon als römischer Bürger geboren. Apg 21,28

📲 Link zum heutigen Impuls