Anmeldung ->

Apg Kap. 12

Impulse, Auslegungen, Kommentare und Bibelzitate aus der Apostelgeschichte Kap. 12


Jakobus, der Bruder von Johannes, wurde enthauptet. Apg 12:2

Jakobus war eine sehr wichtige Person in der Jerusalemer Gemeinde. Als Herodes Agrippa merkt, dass dessen Enthauptung den Juden gefiel, ließ er auch noch Petrus festnehmen, mit dem Vorhaben ihn am nächsten Tag ebenso zu töten. Die Gemeinde aber betet für Petrus. Daraufhin wird Petrus in der Nacht von einem Engel befreit. Die Gemeinde kann es kaum fassen. Sie waren ausser sich vor Freude. Ihr Gebet setzte Gottes Arm in Bewegung. Immer wieder: vernachlässigen wir das Gebet nicht. Es hat so viel Macht und Kraft! Es bleibt die Frage, warum Jakobus sterben musste. Beides gehört zur Nachfolge Jesu: das Martyrium und die Rettung vor dem Tod. Wir durchschauen nicht, wie Gott die Welt regiert. Aber er hält den Lauf seines Evangeliums und das Geschick seiner Gemeinde in seiner Hand, auch heute noch!

Gottes Botschaft aber breitete sich immer stärker aus und immer mehr Menschen schenkten ihr Glauben. Apg 12:24

📲 Link zum heutigen Impuls